Glaubenskurs im Frühjahr 2019

Nachricht 14. Februar 2019

Kaum zu glauben?!

„Ich weiß von meinem Konfirmandenunterricht eigentlich nichts mehr.“

Vielen Erwachsenen geht das so: Nach der eigenen Konfirmation werden häufig andere Dinge wieder wichtiger - Gott und Glaube treten in den Hintergrund.

Oft drängen sich aber irgendwann wieder Fragen auf, die an den „Konfus“ erinnern.

Manche Menschen wünschen sich eine neue Nähe zum Glauben – oder einen tieferen Sinn in ihrem Leben. Aber wo anfangen und wie ins Gespräch kommen?

Wir wollen mit einem kleinen Glaubenskurs auf die Suche gehen. Fragen stellen und Antworten (ver-)suchen.

Glauben kann man nicht lernen und nicht beibringen.

Aber Räume können geöffnet werden: zum Diskutieren, zum Fragen, zum „Anderer-Meinung-Sein“.

In vier überschaubaren, abgeschlossenen Einheiten öffnen wir Räume für Sie und Ihre Fragen.

 

Die Leitung

Pastorin Anja Sievers wird mit einem Team von Ehrenamtlichen den Kurs leiten. Anja Sievers ist seit 2014 Pastorin im verbundenen Pfarramt Riede-Thedinghausen-Lunsen mit Dienstsitz in Lunsen.

Seit 2018 absolviert sie eine Fortbildung zur systemischen Beraterin.

Anmeldungen
per E-Mail an kg.blender@evlka.de
oder telefonisch 04233-411 (Anrufbeantworter)