Unsere Gemeinden

Zentrum des Gemeindelebens sind nach wie vor die Gottesdienste, die im wöchentlichen Wechsel zwischen Blender Intschede und Oiste gefeiert werden.

Dabei bilden neben den Feiern an den hohen Festen im Kirchenjahr besondere Gottesdienste wie Tauferinnerung, Einschulung, Weltgebetstag oder Zeltgottesdienste beim Erntefest die Höhepunkte.

Innerhalb der Woche spielt sich das kirchliche Leben im Gemeindehaus in Blender ab. Bei den regelmäßigen Gruppen liegt der Schwerpunkt auf der Musik: Kirchenchor, Posaunenchor (mit Lunsen) und liturgischer Männerchor (mit Schwarme). Durch die Kooperation mit der Kinderkulturinitiative Blender ist das Gemeindehaus an mehreren Tagen in der Woche mit Musik erfüllt.

Neben den traditionsreichen Frauenkreisen in jeder Gemeinde ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wichtig: Kindergottesdienst, Konfirmandenunterricht und eine Jungengruppe, die vor allem Wanderfahrten und Zeltlager durchführt.

In den drei Gemeinden sind fast 80 vorwiegend ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagiert. In Blender und Intschede ist z.B. der Küsterdienst von einem Team von Ehrenamtlichen übernommen worden.

Eine Besonderheit ist, dass die Kirchengemeinden zusammen mit dem örtlichen Sportverein den Gemeinde-Spiegel Blender herausgibt, ein gemeinsames Heft, in dem Gemeindebrief und Vereinsnachrichten verbunden sind. Hier finden Sie unseren aktuellen Gemeindebrief.

Gemeindesteckbrief

Blender: ca. 1550 
Gemeindeglieder

Intschede: ca. 440 
Gemeindeglieder

Oiste: ca. 110 
Gemeindeglieder


Je eine Kirche

Eine Pfarrstelle
mit Sitz in Blender

Gemeindehaus in Blender

Gemeinderaum in Oiste

Ev. Friedhöfe
in Blender und Oiste

.

Einschulungsgottesdienst